BIG 2020 CROWDFUNDING
KAMPAGNE

das wird "Otchiy Dim" helfen, ihr eigenes Land zu haben, um den Dienst auf Waisenkinder auszudehnen.

Ganz in der Nähe von Kiew engagiert sich eine großartige Organisation, Otchiy-Dim, für die Sicherheit und Betreuung sehr schutzbedürftiger Kinder. Seit 1996 haben Tausende von Kindern den Weg in eine bessere und stabilere Zukunft gefunden. Ehemalige Straßenkinder sind jetzt Erwachsene, verheiratet, haben eigene Familien und sorgen dafür, dass es ihren Kindern besser geht als es ihnen selbst erging.


Diejenigen, die in der Vergangenheit missbraucht wurden, fanden Frieden und Heilung und einige helfen jetzt neuen Generationen von Kindern, die das gleiche Schicksal erleiden, auf verschiedene Weisen: Weil es heute noch höchste gefährdete Kinder in der Ukraine gibt!


Neben guter Betreuung, Erziehung und Bildung, werden die Kinder nicht nur auf dem Weg ins Erwachsenenalter geführt, sondern erhalten auch eine wichtige Lektion für das Leben: "Es liegt mehr Segen im Geben als im Empfangen".

Doch der Ort hat viel Potenzial und das Vaterhaus braucht immer Platz für noch mehr Kinder und einen sicheren Ort zum Spielen.
Im Jahr 2003 konnte das Vaterhaus ein Bauprojekt erwerben. Die Regierung hatte damals den ambitionierten Plan, dort ein Sport- und Kulturgebäude zu errichten, konnte es jedoch nie fertigstellen. Seit dieser Zeit hat das Vaterhaus das Recht, das Gebäude zu nutzen und zahlt die jährliche Miete für das Grundstück. Doch als Mieter ist natürlich vieles nicht möglich und in das Gebäude zu investieren, war bisher schon gut zu bedenken.

Heute ist das ganze Projekt in Gefahr!

Denn sollte bei den anstehenden Kommunalwahlen der amtierende, dem Vaterhaus gewogene Bürgermeister nicht gewinnen, soll das ganze Gelände an den Meistbietenden verkauft werden. Zum Glück besitzt das Vaterhaus ein Vorkaufsrecht in Höhe von € 77.300.

Dieses Gebäude, das als "Palast der Träume" bezeichnet wird, sollte nicht verloren gehen, sondern vollständig im Besitz von des Vaterhauses sein und so sein Potenzial ganz entfalten können!


An diesem Ort wurde eine Kirche gegründet und es wird jeden Sonntag das Evangelium der Vergebung und des neuen Lebens verkündet.



Einer der "Träume" des Vaterhauses ist es auch, eine eigene, christliche Schule zu gründen - und wer weiß, vielleicht kann sie einen Platz in diesem Gebäude oder auf diesem Boden bekommen?

Wir wollen Sie einladen, ein Glied in einer langen “Lebenskette” für das Vaterhaus zu werden und einen oder mehrere Quadratmeter Land für nur € 7,75 pro m² zu sponsern. Die Hälfte von der Gesamtsumme haben wir bereits zusammen, das bedeutet, dass wir nur noch 5.000


Menschen brauchen, die jeweils einen Quadratmeter “bezahlen”.

Helfen Sie mit?


Dann ist der Boden endlich gesichert und Eigentum des Vaterhauses und er kann bestmöglich entwickelt werden.


Vielen Dank!

Bitte beachten Sie: Wenn der Betrag für das Crowdfunding nicht erreicht oder überschritten wird, werden die erhaltenen Spenden verwendet, um benachteiligten Kindern im Vaterhaus zu helfen. Das Vaterhaus vertraut darauf, dass Sie zustimmen.

Wenn Sie bereit sind "OTCHIY DIM",
zu unterstützen, drücken Sie bitte diese Taste und folgen Sie den weiteren Anweisungen.
Click to order
DONATION DETAILS
Total: 
Your Name
Your Email
Your Phone
All donations at USA goes through Ambassadors of Father’s House
https://www.a-fh.org/

Html code will be here